Menu
menu

EU-Programm unterstützt Digitalisierungsprojekte im Kulturbereich

Die Kultureinrichtungen im Land Sachsen-Anhalt werden mit 7,2 Millionen Euro aus EU-Mitteln für die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten unterstützt.

Grundlage dieser Förderung ist die EU-REACT-Initiative der Europäischen Kommission. Das Programm „Recovery Assistance für Cohesion and the Territories of Europa (REACT-EU - Aufbauhilfe für den Zusammenhalt und die Gebiete Europas)“ hat das Ziel, Maßnahmen zur Bewältigung der Pandemie und zur Linderung von Krisenfolgen weiterzuführen und auszubauen.

Das Land Sachsen-Anhalt setzt diese Initiative im Rahmen des Operationellen Programms EFRE und ESF um und hat in diesem Kontext ein Kulturinvestitionsprogramm Digitalisierung im EFRE aufgelegt.

Zum Programm